Scenar

Hilfe zur Selbstheilung

Die SCENAR-Therapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode aus dem Bereich der Elektrotherapie. Sie unterstützt den Körper dabei, seine Selbstheilungsmechanismen zu aktivieren und dabei ein gesundes Reaktionsniveau wiederzufinden. SCENAR hilft dem Körper, sich selbst zu helfen. Durch den ständigen Dialog zwischen SCENAR und dem Körper über die Haut lassen sich Krankheiten sehr schnell lokalisieren und behandeln.

Erfahren Sie hier mehr über dieses moderne, ganzheitliche Verfahren!

 

Was bedeutet SCENAR?

Das Wort SCENAR ist die Abkürzung für: Selbst kontrollierte energo-neuro-adaptive Regulation. Selbst kontrolliert bedeutet, eine durch Sie selbst kontrollierte Behandlung. Auch der beste Therapeut kann Ihre Beschwerden nicht spüren, sondern höchstens ahnen. Doch gerade dadurch ist die Behandlung für den Therapeuten so schwer. Er kann nur das behandeln, was Sie ihm sagen. Je genauer Sie ihm sagen, was „falsch“ in Ihrem Körper läuft, desto besser werden die Behandlungsmöglichkeiten und somit die Ergebnisse sein.

Das SCENAR-Gerät ist sozusagen der „Übersetzer“ für Ihren Therapeuten. Er legt das SCENAR-Gerät auf die Stelle, die Sie ihm zeigen. Dann stellt er die Behandlungsenergie nach Ihrer Empfindung ein. Es sollte ein leichtes, angenehmes Kribbeln zu spüren sein. Die Stärke der Behandlungsenergie kann täglich, ja stündlich verschieden sein, da Ihr Körper fortwährend versucht, sich zu regulieren. Was heute für Sie angenehmen ist, kann morgen schmerzhaft sein. Adaptiv bedeutet, dass die Therapie versucht, Ihren Körper wieder in ein Gleichgewicht zu bringen. Ist dieser Zustand erreicht, wird die Therapie automatisch beendet. Eine Überstimulation ist deshalb nicht zu befürchten

 

Modernste Weltraumtechnologie – natürliche Wirkungsweise

Der SCENAR wurde ursprünglich für die Weltraumfahrt entwickelt. Die russischen Kosmonauten sollten während ihrer Aufenthalte im All in der Lage sein, sich mithilfe des SCENARGeräts gegenseitig bei gesundheitlichen Problemen zu helfen. Heute können auch Sie diese hochmoderne Technologie nutzen und Ihrem Körper auf natürlichem Wege Hilfe zur Selbsthilfe geben.

 

Wie SCENAR wirkt

Während herkömmliche medikamentöse Behandlungen Schmerzen und Befindlichkeitsstörungen oft nur unterdrücken oder dämpfen, hat die Anwendung von SCENAR zum Ziel, das Wohlbefinden des Körpers auf natürliche Weise positiv zu beeinflussen.

Wie schon aus der traditionellen chinesischen Medizin bekannt, steht die Haut mit ihren unzähligen Nervenrezeptoren in enger Verbindung mit allen Organen und Organsystemen. SCENAR nimmt als neuartige Gesundheitstechnologie einen direkten Einfluss auf den menschlichen Körper und antwortet auf die körpereigenen Nerven-Signale, die er von der Haut empfängt.

Die Heilung geschieht durch hochvariable elektrische Impulse, die von dem Gerät durch die Haut abgegeben werden, die Blockaden in den Nervenzellen analysieren und diese in positiver Weise umwandeln. SCENAR versteht die Sprache Ihres Körpers und kommuniziert mit ihm!

 

Wann wird der SCENAR eingesetzt?

Eine SCENAR-Therapie kann bei akuten und chronischen Erkrankungen und in jedem Stadium einer Erkrankung erfolgreich eingesetzt werden. Anwendungsgebiete der SCENAR-Therapie sind alle Formen der Schmerzzustände des Muskel- und Skelettsystems, einschließlich der Gelenke.

Weitere Einsatzgebiete sind Erkrankungen:

  • des Nervensystems
  • der Atemwege
  • des Verdauungstraktes
  • des Urogenitaltraktes
  • der Haut
  • des Herz-Kreislaufsystems
  • der Sinnesorgane
  • des Immunsystems
  • hormonelle und stoffwechselbedingte Störungen
  • psychosomatische Störungen

Dr. med. Gabriele Kreuzer verfügt über das Masterdiplom als SCENAR-Therapeutin. Auch unser Praxisteam ist in der SCENAR-Therapie geschult und hat sowohl Grund- als auch Fortgeschrittenenkurse absolviert.

Die SCENAR-Behandlung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Klären Sie deshalb bitte mit uns ab, welcher Kostenrahmen angesetzt wird. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie jederzeit gerne!

Anfahrt

 

Kontakt

Dr. med. Gabriele Kreuzer

Fachärztin für Allgemeinmedizin 

Stettiner Straße 6
67240 Bobenheim-Roxheim

Tel. 06239 99000
Fax 06239 929153

E-Mail:

 

Praxis-Öffnungszeiten

Mo:

8.00 - 12.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

Di:

8.00 - 12.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

Mi:

8.00 - 12.00 Uhr

Do:

8.00 - 12.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

Fr:

8.00 - 12.00 Uhr

Sowie Terminsprechstunde nach Vereinbarung

Notfälle benötigen selbstverständlich keinen Termin. Wir bitten um Verständnis, falls es dadurch einmal zu Wartezeiten kommen sollte.

Hausbesuche können aus organisatorischen Gründen nur im Gebiet Bobenheim-Roxheim durchgeführt werden - wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Organisation

Termine

Wir führen eine Bestellpraxis. Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin. Wir bemühen uns, die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, akute Notfälle werden aber natürlich auch ohne Termin behandelt. Wir bitten Sie um Verständnis, falls es dadurch einmal zu Wartezeiten kommen sollte.

Versichertenkarte

Bitte bringen Sie zu jedem ersten Besuch im Quartal Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse mit.

 

Impressum & Datenschutz